Vorstand feiert Dienstjubiläum

Rochus Teschner ist seit 40 Jahren für unser Haus tätig.

v.l.n.r.: Klaus Lukas, Gerhard Stumm, Rochus Teschner, Dieter Nehring

Fischbach. In diesen Tagen feierte Herr Rochus Teschner, langjähriges Mitglied im Vorstand der Raiffeisenbank "Nahe" eG, sein Dienstjubiläum.

Rochus Teschner begann seine Ausbildung zum Bankkaufmann am 01.09.1976 bei der damaligen Raiffeisenkasse Niederbrombach, später Raiffeisenbank Niederbrombach eG. 

Mittlerweile ist Herr Teschner seit 40 Jahren für unser Haus tätig, davon seit über 20 Jahren als Vorstandsmitglied.

Nach zahlreichen Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen schloss er im Jahr 1988 das Hauptseminar als Genossenschaftlicher Bankbetriebswirt ab. Im Jahr 1994 qualifizierte er sich an der Akademie Deutscher Genossenschaften in Montabaur zum Diplom  Bankbetriebswirt (ADG).

Sein Engagement zahlte sich aus, denn 1994 wurde Rochus Teschner zum Prokuristen und in 1995 zum Vorstandsmitglied der damaligen Raiffeisenbank Niederbrombach eG bestellt.

In einer kleinen Feierstunde dankte der Aufsichtsratsvorsitzende Gerhard Stumm dem Jubilar für die verlässliche und kooperative Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren.

Im Namen der Mitarbeiter gratulierten Herr Hans-Jürgen Stolz und Frau Edith Brand. Die beiden Betriebratsmitglieder überbrachten die Glückwünsche der Belegschaft.

Herr Rochus Teschner bedankte sich bei den Anwesenden und lobte das gute Miteinander und die stets gute, angenehme und vertrauensvolle Zusammenarbeit innerhalb der Raiffeisenbank "Nahe" eG.